Schulbetrieb/Vereinspferde

Schulbetrieb/Vereinspferde

Schulbetrieb

Für unseren Schulbetrieb haben wir drei vereinseigene Schulpferde, außerdem dürfen wir teilweise auch sehr gut ausgebildete Privatpferde einsetzen. In unserem Verein hat jedes Schulpferd einen „Paten“ der sich um sein Schulpferd kümmert als wäre es sein eigenes. Somit bekommen die Paten die Chance alles Seiten des Alltags mit einem Pferd und ich die Pflichten kennen zu lernen, ohne die Verantwortung tragen zu müssen. Für unsere Schulpferde hat es den Vorteil, dass sie ihre individuelle Bezugsperson haben. Selbstverständlich kommen sie auch täglich auf Weide und Paddock und können so ausgeglichen ihrem Job als Lehrpferde nachgehen.


Unsere Schulpferde

Molly (My blue fire Lady)

Molly ist ein Irisches Sportpferd und wurde 2005 geboren. Die brave Schimmelstute hat ist bei uns im Verein seit 2012. Hier kommt uns ihre vielseitige Ausbildung und sehr braves Temperament zu gute. Sie ist der Allrounder unter unseren Schulpferden und wird im Reitunterricht, sowie beim Voltigieren eingesetzt.  Außerdem ist sie ein verlässlicher und bequemer Lehrmeister für unsere Longenkinder. Sie passt immer sehr genau auf ihren Reiter auf und gibt jeden Tag ihr Bestes.

Mollys Patin ist Monique Blankenhorn.


Avec Toulouse, geboren 2009

Touli oder Kleiner, wie er bei uns genannt wird ist ein aufgewecktes Reitpony. Er verstärkt unseren Schulbetrieb seit 2014. Aufgrund seiner Größe von 148 cmpasst Touli perfekt zu Kindern oder kleineren Jugendlichen. Auf dem schicken Kerl können diese perfekt Hilfengebung und Einwirkung üben.

Toulis Patin ist Sina Hafner


Dorfschönheit

Die 2012 geborene Stute macht ihrem Namen alle Ehre. Sie ist eine hübsche und sehr verschmuste mit 154 cm Stockmaß , nicht allzu große Stute. Sie ist seit 2017 bei uns. Trotz ihres jungen Alters hat sie sich sehr gut in den Schulbetrieb eingefügt und meistert Ihre Aufgabe unter jedem Reiter sehr brav. Sie macht jeden Tag große Freude und möchte es immer Recht machen.